Nudelsorten Perciatelli

perciatelli nudeln

Perciatelli

Makkaroni von mittlerer Dicke aus Hartweizengrieß

 

...in Form und Größe:

Durchmesser: 4 mm
Länge: 25 cm

 

Mit 4 Millimeter Durchmesser sind Perciatelli runde Hohlnudeln von mittlerer Dicke, Ein wenig dicker als z.B. Bucatini (Durchmesser ca. 2,5-3,0 mm), eignen sie sich aber durchaus für die gleichen Beilagen.

 

 

Verwendung:

  • Überbackende Speisen z.B. mit Spinat und Käse oder mit Hackfleisch
  • mit Tintenfisch und Tomaten
  • mit Kräutern und Ziegenkäse gratiniert

 

einige Perciatelli-Rezepte zur Anregung:

 

... in guazetto di calamaretti (mit Tintenfisch)
... Perciatelli mit Spinat und Käse überbacken
... al Forno alla Siciliana (nach sizilianischer Art aus dem Ofen)
... als Gratin mit Ziegenkäse und Kräutern
... Perciatelli auch für Pasta alla norma (mit Auberginen)



Natürlich funktioniert unser Perciatelli-Nudelrezept auch mit Nudelsorten.

 

perciatelli in guazetto di calamaretti


Zutaten für 3 Portionen

  • 350 Gramm Perciatelli - Nudeln, oder ähnliche Nudelsorten
  • 300 Gramm feste, reife Tomaten
  • 300 Gramm Tintenfische, klein
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Zwiebel
  • 1         kleine Pepperoni oder Chilischote
  • 1         Knoblauchzehe
  • 5 EL             kaltgepreßtes Olivenöl
  • 0,5 Glas       Weißwein, trocken
  • Basilikum, Salz, Pfeffer

Zubereitung Perciatelli mit Tintenfisch und Tomaten:

Die Tentakeln  von den kleinen Tintenfischen abtrennen. Die äußere Haut, den Schulp, sowie den Tintenbeutel vom Köprer entfernen. Anschließen waschen, abtropfen und in Stücke schneiden.
Die Tomaten werden blanchiert, (also kurz in kochendes Wasser gegeben) geschält und grobstückig geschnitten.Schnittlauch und Petersilie werden gewaschen, abgetrocknet und anschließend mit dem Kochmesser/Hackmesser feingehackt/geschnitten, Die Knoblauchzehe wird geschält und klein gedrückt.
In einer Kasserolle etwas getrockneten Peperoncino im Olivenöl zusammen mit dem Knoblauch andünsten und die Stücke des Tintenfisches und die Tentakeln hinzufügen. Das ganze dann  ca. 3 Minuten anbraten. Dazu wird der Weißwein hinzu gegeben und bei kräftiger Hitze verdampft.
Nun ist Zeit mit Pfeffer und Salz abzuwürzen. Der Tintenfisch wird nun entnommen und separat warmgehalten.
Zeit für das Nudelwasser - in das kochende Wasser das Salz und die Perciatelli geben und diese in ca. 8-10 Minuten al dente kochen.
Nun kommen die Tomatenstücke in die Kasserolle - abwürzen und kochen lassen bis die Tomaten zu einem Sugo (Sauce) werden.
Jetzt kommen die Tintenfische wieder dazu, Das ganze wird nun zusammen garen lassen. Noch ein wenig Petersilie und nun die Nudeln untermischen.

Anschließend servieren und genießen.

Perciatelli-Kochzeit al dente: 8 – 10 Min.
Gesamt-Zubereitungszeit: ca. 20-25 Min.