Nudelnamen - Nudel-Italienisch

was bedeuten die ital. Nudelnamen

Einzahl - Mehrzahl für die Nudelsorten

Endet der Name mit "a" oder "o" ist eine einzelne Nudel gemeint.
Endet der Name mit "e" oder "i" sind mehrere Nudeln gemeint.

Nudelname weiblich oder männlich

Endet der Name der Nudel mit "a" bzw. "e" , so handelt es sich um einen weiblichen Nudel-Namen.
Endet der Name der Nudel mit "o" bzw. "i" , so handelt es sich um einen männlichen Nudel-Namen.

die Endungen der Nudelnamen

"-one" und "-oni" bezeichnen eine im Durchmesser gößere Nudel.
"-ine" und "-ini" bezeichnen eine im Durchmesser kleinere Nudel.
"-elle" und "-elli" geben an dass es sich um eine breitere Form der Nudeln handelt.
"-ette und "-etti" geben an dass es sich um einer schmalere Form der Nudeln handelt.

Vorangestellt vor dem Namen der Nudel

Mezze / Mezzi bedeutet "halbe" und kann sich auf die Breite oder auf die Länge beziehen.

Zusätze zum Nudelnamen

 

"- lice" und "-lici" bedeutet glatte Nudel
"- rigate" und "-rigati" Nudel mit gerauhter Oberfläche
"- lunghe" und "-lunghi" steht für Nudeln längerer Form
"- corte" und "-corti" steht für Nudeln in kürzerer Form.

 

Nudel-Italienisch in Kurzform - Nudelnamen auf Nudelsorten.info